left right

CRM + Warenwirtschaft für Mac, PC und iPad

gFM-Business free 1.5.6 ab sofort verfügbar.

Das kostenlose Warenwirtschaftssystem gFM-Business free ab sofort in Version 1.5.6 mit einigen Fehlerbereinigungen und neuen Funktionen zum Download verfügbar. Mehr Informationen

gFM-Business CRM + Warenwirtschaft für Mac, Windows und iPad.

gFM-Business CRM + Warenwirtschaft 1.5.6 veröffentlicht.

Ab sofort ist gFM-Business Professional und Light in Version 1.5.6 für Mac OS X, Windows und das Apple iPad verfügbar. Eine Demoversion des CRM- und Warenwirtschaftssystems steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

startbanner_fmverzeichnis

goFileMaker Verzeichnis für Lösungen und Entwickler.

Finden und gefunden werden: Im goFileMaker Verzeichnis findet man schnell und einfach FileMaker-Entwickler, Lösungen, Schulungen oder beliebige andere Dienstleistungen rund um FileMaker. Ein Eintrag im goFileMaker Verzeichnis ist kostenlos.

Datensätze selektieren, suchen und finden in gFM-Business.

Suchen und finden in gFM-BusinessAnders als in vielen anderen Datenbanksystemen können Datensätze in gFM-Business ausnahmslos über jedes Feld aufgefunden werden. Dieses hohe Maß an Flexibilität erfordert allerdings ein wenig Hintergrundwissen, wie Datensätze in FileMaker und damit in gFM-Business gesucht und selektiert werden können. In gFM-Business gibt es mehrere Möglichkeiten, nach Datensätzen zu suchen und bestimmte Selektionen zu erzeugen. Datensätze müssen meist in zwei Fällen aufgefunden werden: Gezielte Suche nach einem Datensatz oder Selektion einer bestimmten Menge von Datensätzen nach vorher bestimmten Kriterien, beispielsweise für die Erstellung eines Mailings. Für die Suche nach einem bestimmten Datensatz kann in gFM-Business auch die integrierte Schnellsuche verwendet werden, die in jeder Listenansicht zur Verfügung steht und ähnlich funktioniert wie die Suche in Apples Spotlight oder iTunes. Um Datensätze nach bestimmten Kriterien zu selektieren, verwendet man den Suchen-Modus, der in diesem Artikel näher beschrieben wird. Weiterlesen >>>

, , , , , ,

Keine Kommentare

Update auf gFM-Business 1.5.6 veröffentlicht.

gFM-Business 1.5.6 veröffentlichtAm heutigen Tag haben wir ein Update des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business auf Version 1.5.6 veröffentlicht. Das Update enthält einige Verbesserungen und Fehlerbereinigungen und steht für die gesamte Softwarelinie gFM-Business free, Light und Professional für Mac OS X und Windows zur Verfügung. In den vorhergehenden Versionen konnte es bei der Aktualisierung der Valutakurse und bei der Neuanlage von Benutzern zu Problemen kommen, die in diesem Update behoben wurden. Außerdem wurden einige Benutzerwünsche umgesetzt: So zeigt gFM-Business nun Beträge in allen Belegen mit Tausender-Separator an. In das Feld “Leistungsdatum” einer Rechnung läßt sich ab sofort nicht nur ein Datum, sondern auch Text eintragen, um beispielsweise Leistungszeiträume angeben zu können. Anmerkungen, die auf dem Beleg erscheinen sollen, lassen sich nun vordefinieren und in allen Belegen bequem aus einem Popup-Menü aufrufen. gFM-Business 1.5.6 steht in allen Versionen ab sofort für Mac OS X und Windows zum Download zur Verfügung. Weiterlesen >>>

, , , ,

Keine Kommentare

Erstes Schulungsvideo zu gFM-Business veröffentlicht.

if20 mit Schulungsvideo für gFM-BusinessDetlef Schäbel, Inhaber der Typo3-Agentur if20 aus dem Münsterland, hat heute sein erstes Trainingsvideo für das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business veröffentlicht. “Da ich selbst mit der Software arbeite und sie auch für mich Neuland darstellt, werde ich meine Erfahrungen in einer Serie von Schulungsvideos für andere Nutzer festhalten und auf Youtube veröffentlichen.”, sagt Detlef Schäbel. Im ersten Schulungsvideo geht es um die Ersteinrichtung von gFM-Business nach der Installation, die Pflege von Firmenstammdaten sowie Einstellungen zum Adressnummernkreis, Statistiksätzen und Standard-Vorgaben für die Anlage neuer Benutzer. Auf dem Apple-Stammtisch Münsterland (wir berichteten) wird Detlef Schäbel zudem heute Abend in Metelen das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business live vorstellen.  Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare

FileMaker veröffentlicht Update für FileMaker Pro/Go 13.

Updates für FileMaker Pro/Advanced 13 und FileMaker Go 13FileMaker hat aktualisierte Updater für FileMaker Pro 13, FileMaker Pro 13 Advanced und FileMaker Go veröffentlicht. Die Updates auf FileMaker Pro/Advanced 13.0v2 und FileMaker Go 13.0v3 enthalten zahlreiche Verbesserungen und einige neue Funktionen. FileMaker stellt die Updater für FileMaker Pro und FileMaker Pro Advanced auf seiner Internetseite zum kostenlosen Download zur Verfügung, Updates für FileMaker Go können kostenlos über den iTunes App Store bezogen werden. Voraussetzung für die Installation des Updates ist unter Mac OS X und Windows eine installierte Version von FileMaker Pro/Advanced 13.0v1 und unter iOS eine installierte Version von FileMaker Go 13. Weiterlesen >>>

, , ,

Keine Kommentare

goFileMaker eröffnet Onlineshop für gFM-Business.

goFileMaker OnlineshopNachdem das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business nunmehr vor einigen Wochen veröffentlicht wurde und für Mac OS X, Windows und das Apple iPad zur Verfügung steht, haben wir in dieser Woche unseren neuen Onlineshop eröffnet. Der Besucher findet im Onlineshop Lizenzen aller Versionen von gFM-Business zum Kauf oder zur Miete, auch die kostenlose Variante gFM-Business free kann über den neuen Onlineshop bezogen werden. Artikel, die sich im Warenkorb befinden, werden in der rechten Spalte direkt unter dem Suchfeld angezeigt. Neben Lizenzen von gFM-Business stehen im Onlineshop auch entsprechende Lizenzen von FileMaker Pro und FileMaker Server zum Kauf oder zur Miete zur Verfügung, die für die Nutzung von gFM-Business Professional erforderlich sind. Für Einzelunternehmer, Kleinunternehmen mit bis zu drei respektive bis zu fünf Arbeitsplätzen stehen Produktbundles zur Verfügung, die alle erforderlichen Lizenzen für die Nutzung von gFM-Business Professional enthalten. In unseren Amazon-Shops findet der Besucher Fachliteratur zu FileMaker und Datenbanksystemen sowie aktuelle Hardware von Apple. Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare

FileMaker Unconference .fmp[x]Berlin im Juni 2014.

.fmp[x]Berlin 2014Im Sommer 2013 hat in Berlin mit der pause[x]Berlin die erste internationale FileMaker Unconference stattgefunden. Auch in diesem Jahr findet diese Konferenz wieder statt, und zwar vom 2. bis zum 4. Juni 2014. Ab sofort heißt die Konferenz jedoch nicht mehr pause[x]Berlin, sondern .fmp[x]Berlin, the par-European Unconference, Barcamp, Meetup, Hangout for FileMaker Developers. Wie bereits im letzten Jahr die pause[x]Berlin findet die .fmp[x]Berlin wieder im nhow Berlin! in der Stralauer Allee 3 in Berlin Friedrichshain statt. Für den Zeitraum der Konferenz stehen drei Konferenzräume zur Verfügung, in denen an allen drei Tagen parallele Sessions abgehalten werden. Jeder interessierte FileMaker-Entwickler ist aufgerufen, sich auf der Website von .fmp[x]Berlin zu registrieren und hat auch selbst die Möglichkeit, eine eigene Session vorzuschlagen und auf der Konferenz abzuhalten. Zu beachten gilt an dieser Stelle, daß die Kommunikation auf der Konferenz aufgrund ihrer internationalen Ausrichtung und entsprechenden Besuchern weitgehend in englischer Sprache erfolgt. Wir freuen uns auf die .fmp[x]Berlin und hoffen, auch in diesem Jahr wieder auf viele interessante Besucher zu treffen.

, , ,

Keine Kommentare

Training Series Basics für FileMaker 13 veröffentlicht.

FileMaker 13 Training Series BasicsAb sofort ist die FileMaker Training Series Basics für die neue FileMaker 13 Plattform auch in deutscher Sprache verfügbar. Für FileMaker 13 sind die Schulungsunterlagen zur Vorbereitung auf die Zertifizierung und zum Selbststudium in zwei Versionen erhältlich: FileMaker Training Series Basics als kostenlose Basisversion sowie FileMaker Training Series Advanced als kostenpflichtige Option mit weiteren Kapiteln, die die Entwicklung fortgeschrittener FileMaker-Lösungen erläutert. In dieser Woche hat FileMaker die Basisversion “FileMaker Training Series Basic” auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Die erweiterte Version FileMaker Training Series Advanced hat FileMaker für Sommer 2014 angekündigt. „Anwender können mithilfe der neuen FileMaker Training Series: Basics die Grundlagen von FileMaker autodidaktisch erlernen und dabei das Tempo selbst bestimmen. Mit ein wenig Übung ist es schon in kürzester Zeit möglich, eigene FileMaker-Lösungen zu erstellen, und das ohne erweiterte Programmierkenntnisse“, sagt Hermann Anzenberger, Geschäftsführer der FileMaker GmbH Central Europe. „Unternehmer und Fachkräfte haben somit die Möglichkeit, leistungsfähige Lösungen zu verwenden, auf die sie dank iPad- und iPhone-Unterstützung von überall zugreifen können.“ Weiterlesen >>>

, , , ,

Keine Kommentare

FileMaker Developer Conference im Zeichen von FileMaker 13.

FileMaker Developer Conference 2014München/Unterschleißheim – 25. März 2014: FileMaker hat heute die Veranstaltungs-Highlights für die FileMaker Developer Conference 2014 bekannt gegeben. Die Konferenz ist das weltweit größte Treffen für FileMaker-Entwickler, -Trainer und -Anwender. In diesem Jahr fokussieren die Veranstalter die Funktionalitäten der neuen FileMaker 13-Plattform wie zum Beispiel WebDirect oder das schnelle Design.

Das Motto der zum 19. Mal stattfindenden Konferenz lautet „Business without Boundaries“. Im Angebot stehen drei neue Kursarten, mehrere interaktive Panels sowie ein Hackathon, eine Zusammenkunft von FileMaker-Entwicklern, bei der es verschiedene Herausforderungen mit FileMaker zu meistern gilt. Die „DevCon 2014“ findet vom 28. Juli bis 31. Juli 2014 im JW Marriott San Antonio Hill Country Resort & Spa in San Antonio, Texas, statt. Dabei werden 1.200 Teilnehmer sowie 45 Sprecher aus 27 Ländern erwartet. Weiterlesen >>>

, , ,

Keine Kommentare

Sansibar auf Sylt “macht alles” mit FileMaker.

FileMaker im Einsatz bei der Sansibar auf Sylt

Auch auf Sylt sollte der heutige Tag sehr sonnig ausgefallen sein, was in diesem Fall einmal nichts mit FileMaker zu tun hat. Umso mehr ist das jedoch bei der Sansibar auf Sylt der Fall – seit mehr als 35 Jahren ist das Unternehmen in der Gastronomie und im Handel bundesweit tätig. Ein Video von FileMaker zeigt, wie die Anforderungen durch den Einsatz von FileMaker mit stationären und mobilen Lösungen erfüllt werden.

, , , , ,

Keine Kommentare

gFM-Business 1.5.5 mit vielen Verbesserungen veröffentlicht.

gFM-Business 1.5.5 veröffentlichtSoeben haben wir die aktuellste Version 1.5.5 des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business für Mac OS X, Windows und iPad veröffentlicht. Das Update ist für alle Programmversionen free, Light und Professional verfügbar. Diese Version enthält nun erstmals sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows ein Installationsprogramm, das die Software automatisiert auf dem Computer installiert. Auch das manuelle Setzen des System- und Benutzerdokument-Pfades gehört in der aktuellen Version der Vergangenheit an – gFM-Business sucht beim ersten Start nun selbständig nach dem entsprechenden Pfad und trägt ihn automatisch ein. Neu ist außerdem ein Willkommens-Popover, in dem nach dem ersten Start von gFM-Business die wichtigsten Firmenstammdaten eingetragen oder die Datenbestände einer vorherigen Version importiert werden können. gFM-Business 1.5.5 verfügt weiterhin über zahlreiche Fehlerbereinigungen und einen verbesserten Umgang mit Fremdwährungen. Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare