left right

gFM-Business CRM + Warenwirtschaft für Mac, Windows und iPad.

gFM-Business CRM + Warenwirtschaft 1.6.2 veröffentlicht.

Ab sofort ist gFM-Business Professional und Light in Version 1.6.2 für Mac OS X, Windows und das Apple iPad verfügbar. Eine Demoversion des CRM- und Warenwirtschaftssystems steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

gFM-Dental für Zahnärzte

gFM-Dental für Zahnärzte.

gFM-Dental bietet die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung von Befundmonitoren digitaler Röntgengeräte in der Zahnarztpraxis unter Mac OS X und enthält ein flexibel erweiterbares Datenbanksystem. Mehr Informationen...

CRM + Warenwirtschaft für Mac, PC und iPad

gFM-Business free 1.6.2 ab sofort verfügbar.

Das kostenlose Warenwirtschaftssystem gFM-Business free ab sofort in Version 1.6.2 mit einigen Fehlerbereinigungen und optimiertem Drucksystem zum Download verfügbar. Mehr Informationen

startbanner_fmverzeichnis

goFileMaker Verzeichnis für Lösungen und Entwickler.

Finden und gefunden werden: Im goFileMaker Verzeichnis findet man schnell und einfach FileMaker-Entwickler, Lösungen, Schulungen oder beliebige andere Dienstleistungen rund um FileMaker. Ein Eintrag im goFileMaker Verzeichnis ist kostenlos.

Kurz-Tipp: Feldwerte in allen Datensätzen gleichzeitig ändern.

FileMaker Kurztipp: Feldwerte ersetzenBei FileMaker, gFM-Business und auch bei anderen Softwareprodukten kommt es zuweilen vor, dass Funktionen durch den Benutzer nicht auf den ersten Blick erkannt werden, weil sie beispielsweise einen sperrigen Namen tragen oder eine konsistente Bedienung voraussetzen. Bei der Funktion [Feldinhalt ersetzen] könnten diese beiden Kriterien möglicherweise zutreffen – und das, obwohl sich hinter diesem Namen eine sehr leistungsfähige Funktion verbirgt, mit der sich Feldwerte in allen aufgerufenen Datensätzen gleichzeitig ändern lassen. Dabei kann es sich sowohl um konstante Werte als auch um berechnete oder fortlaufende Werte handeln. Der Befehl, der in der Menüleiste unter [Datensätze > Feldinhalt ersetzen] aufgerufen werden kann, steht nur dann zur Verfügung, wenn ein Datenbankfeld aktiv ist – also sich der Cursor innerhalb des Feldes befindet oder ein Auswahlfeld entsprechend aktiviert wurde. Die Änderungen betreffen ausschließlich das ausgewählte Feld in allen aufgerufenen Datensätzen. Soll die Feldänderung nur in einer Teilmenge aller Datensätze vorgenommen werden, muß also zunächst eine entsprechende Selektion durchgeführt werden. Weiterlesen >>>

, , , , , ,

Keine Kommentare

Vielen Dank an 1.000 goFileMaker-Fans auf Facebook.

goFileMaker mit 1000 Facebook-FansIm November 2010 fiel der Startschuss für das neue FileMaker-Fachportal goFileMaker.de. So freuen wir uns pünktlich zum vierten Geburtstag von goFileMaker über den eintausendsten Fan auf Facebook. Die Einbindung sozialer Netzwerke in das Fachportal gehörte von Anfang an zu unserem Gesamtkonzept, weshalb unsere Tweets auf Twitter heute von mehr als 2.000 Followern gelesen werden, und goFileMaker auf Google Plus bereits mehr als 600 [+1] erhalten durfte.

FMM-Award 2011 vom FileMaker-Magazin an goFileMakerWir freuen uns, auch in der FileMaker Entwicklerszene einen Bekanntheitsgrad erreicht zu haben, der schon einige sehr interessante Gastbeiträge auf goFileMaker.de hervorgebracht hat. Ausserdem freuen wir uns darüber, dass unser Portal unter den FileMaker-Entwicklern offenbar großen Gefallen findet. So wurde goFileMaker.de bereits ein Jahr nach dem Start auf der FileMaker-Konferenz 2011 vom FileMaker-Magazin mit dem FMM-Award 2011 für “die beste Aktion zur Steigerung der Bekanntheit von FileMaker” ausgezeichnet.

Haben Sie ein interessantes Produkt mit oder für die FileMaker-Plattform entwickelt oder interessante Tipps und Tricks für FileMaker-Entwickler auf Lager? Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre Lösungen oder Ihre Leistungen einem breiten Publikum vorzustellen in Form eines Gastbeitrags, eines Eintrags im goFileMaker-Verzeichnis oder anderer Werbeformen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

, , , ,

Keine Kommentare

FileMaker Konferenz 2014 mit mehr als 40 Vorträgen.

FileMaker Konferenz 2014Am 16. Oktober 2014 beginnt die FileMaker-Konferenz, die in diesem Jahr in Winterthur in der Schweiz stattfindet. Das fünfte vom Verein FM Konferenz organisierte Zusammentreffen rund um alle FileMaker Themen wird konzeptionell nahtlos an die bisherigen erfolgreichen Veranstaltungen anknüpfen. Rund 180 Entwickler, Anwender, IT-Fachleute und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Bildung und Verwaltung werden sich in Vorträgen und Workshops ein Stelldichein geben. Auf der FileMaker-Konferenz 2014 können die Besucher hautnah erleben und testen, wie sich FileMaker-Lösungen auf dem neuen iPhone 6 und unter den neuen Apple-Betriebssystemen iOS 8 sowie Mac OS X ‘Yosemite’ verhalten. Wer bereits einen Tag früher anreist, kann an einer Pre-Session von Bernhard Schulz teilnehmen, in der es im Detail um die FileMaker-Funktion “SQLQueryAusführen” für Anfänger geht. Ausserdem stellt FileMaker auf der diesjährigen Konferenz in einem NDA-Vortrag den neuen FileMaker 14 vor. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Vorträge auf der diesjährigen FileMaker-Konferenz stattfinden und welche Themengebiete auf der Konferenz behandelt werden. Bitte beachten Sie, daß sich die angegebenen Zeiten ggf. kurzfristig im Rahmen des Konferenzverlaufs verändern können. Weiterlesen >>>

, , , , , , , ,

Keine Kommentare

Es muss nicht immer PHP und Java sein – Berufsweg FileMaker-Entwickler.

Berufsweg FileMaker-EntwicklerUnternehmen im deutschsprachigen Raum suchen Nachwuchs für Entwickler von FileMaker-Programmen – die Ausbildung ist auch für „Nicht-IT‘ler“ möglich. Anlässlich der im August und September stattfindenden Messen zur Berufs- und Studienwahl im deutschsprachigen Raum möchte die Apple-Tochter FileMaker auf die Berufsmöglichkeiten als ‚FileMaker-Entwickler‘ aufmerksam machen. Derzeit suchen mehrere Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz junge Talente, um sie als Nachwuchsentwickler auszubilden. Tiefgreifende IT-Kenntnisse sind nicht zwingend nötig, die Neigung zu Computerthemen und zu wirtschaftlichen Problemstellungen wäre ideal. Einer, der bereits erfolgreich als FileMaker-Entwickler durchstartet, ist Ralph Ritter, der seit Anfang dieses Jahres Lösungen bei der FileMaker-Entwicklungs- und Beratungsfirma „72solutions“ in Wien entwirft.
Weiterlesen >>>

, , ,

Keine Kommentare

FileMaker erweitern mit Plugins und Custom Functions.

FileMaker-Plugins und Custom FunctionsDie FileMaker-Plattform kann heute als das wohl mächtigste Datenbank-Management-System bezeichnet werden. In seiner aktuellen Version 13 bietet FileMaker einen bisher noch nie erreichten Funktionsumfang und ist auf Mac OS X, Windows und iOS lauffähig. Trotz des hohen Funktionsumfangs bringt FileMaker bereits seit einigen Versionen zwei mächtige Features mit, die es erlauben, den Funktionsumfang von FileMaker noch weiter zu erhöhen. Zunächst verfügt FileMaker über die Möglichkeit, beliebig viele Plugins einzubinden, die zahlreich verfügbar sind und FileMaker um unzählige weitere Funktionen erweitern können. FileMaker verfügt mit den sogenannten “Custom Functions” außerdem über die Möglichkeit, eigene Funktionen zu entwickeln, die im Formeleditor wie jede normale andere Funktion aufgerufen werden und auch beliebige Parameter enthalten kann. In diesem Artikel erläutern wir die Unterschiede zwischen Plugins und Custom Functions und zeigen, wie sich diese beiden Funktionen optimal zusammen nutzen lassen. Weiterlesen >>>

, , , , , ,

Keine Kommentare

Testphase von gFM-Gambio startet im September.

Testphase gFM-GambioAb September 2014 startet die offizielle Testphase des neuen Onlineshop-Werkzeugs gFM-Gambio. Mit gFM-Gambio können Artikel, Kunden, Bestellungen und viele Vorgaben aus Gambio Onlineshops mit FileMaker und gFM-Business verwaltet werden. gFM-Gambio wird sowohl als Einzelprodukt als auch als erweiterte Schnittstelle für das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business verfügbar sein. In die Software lassen sich Artikel, Bestellungen und Kundendaten direkt aus einem Gambio-basierten Onlineshop importieren. Alle Daten können in gFM-Gambio bearbeitet und umgekehrt im Gambio-Onlineshop aktualisiert werden. Damit wird die Administration und Verwaltung eines Gambio-basierten Onlineshops mit Artikeln, Kunden und Bestellungen zum Kinderspiel. gFM-Gambio ist wie alle Produkte der gFM-Business-Prduktlinie unter Mac OS X und Windows lauffähig. Weiterlesen >>>

, , , , ,

6 Kommentare

FileMaker-Konferenz vom 16.-18. Oktober in Winterthur.

FileMaker-Konferenz FMK2014 in Winterthur

Vom 16. bis 18. Oktober 2014 findet im schweizerischen Winterthur die nunmehr fünfte deutschsprachige FileMaker-Konferenz FMK2014 statt. Der Veranstaltungsort der Konferenz ist das Kongresshaus Liebestrasse, für die Übernachtungen stehen drei verschiedene Hotels in Winterthur zur Verfügung. Die FileMaker-Konferenz richtet sich an FileMaker-Anwender, IT-Fachleute sowie an Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Bildung und Verwaltung. In rund 50 Vorträgen, Workshops und Lernsessions erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles über aktuelle FileMaker-Themen.

Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare

PDF-Dateien erstellen mit gFM-Business free und Light.

PDF-Dateien erstellen in gFM-Business free und LightSeit Version 1.6.2 verfügen gFM-Business free und Light wie die gesamte gFM-Business-Softwarelinie über ein optimiertes Drucksystem mit integrierter Druckerverwaltung. Der Druckvorgang wurde mit dem neuen Drucksystem deutlich vereinfacht, da nach Auswahl aller Druckoptionen und Wahl des gewünschten Druckers kein weiterer Druckdialog von FileMaker mehr erscheint. Dies hat jedoch zur Folge, dass unter Mac OS X im Druckdialog nicht mehr die Option [Als PDF speichern] ausgewählt werden kann. Die manuelle Erstellung von PDF-Dateien ist somit im Rahmen des optimierten Drucksystems nicht mehr möglich. Auf einem anderen Weg lassen sich PDF-Dateien jedoch sehr wohl auch aus gFM-Business free und Light erstellen. Im folgenden Artikel zeigen wir, wie Sie auch aus den Runtime-basierten Einzelplatzversionen unter Mac OS X (und Windows) PDF-Dateien erstellen können, die beim Ausdrucken automatisch in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert werden. Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare

FileMaker und gFM-Business: Lizenzüberblick

FileMaker und gFM-Business Lizenzen im ÜberblickFür das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business sind verschiedene Lizenzen von der Einzelplatzversion über die Mehrplatzversion mit optionalen Netzplätzen bis hin zur offenen Lizenz für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke erhältlich. gFM-Business Professional und gFM-Business Individual basieren auf FileMaker 13 und erfordern den Einsatz zusätzlicher Lizenzen von FileMaker Pro und ggf. FileMaker Server.

Für den Einsatz von FileMaker Go auf dem Apple iPad sind bei Einsatz eines FileMaker Servers ggf. entsprechende Zugriffslizenzen erforderlich. Dabei sind Lizenzen von gFM-Business und FileMaker als günstige Produktbundles, Volumenlizenzen und als Softwaremiete erhältlich. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Lizenzen für welchen Zweck erforderlich sind, angeboten werden und welche Lizenzform am Besten für Ihr Anforderungsprofil paßt. Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare

FileMaker Training Series: Advanced veröffentlicht.

FileMaker Training Series AdvancedFileMaker hat heute die offiziellen Schulungsunterlagen FileMaker Training Series: Advanced in deutscher Sprache veröffentlicht. Die Trainingsunterlagen bauen auf den bereits seit einigen Monaten verfügbaren Training Series: Basics auf und richten sich an erfahrene FileMaker-Anwender und -Entwickler. Wie bereits die FileMaker Training Series: Basics sind die Training Series: Advanced sowohl als Buch mit DVD als auch zum vergünstigten Preis zum Herunterladen auf den eigenen Computer verfügbar. Die „FileMaker Training Series: Advanced“ umfassen neun Trainingsmodule, bestehend aus 55 Lektionen, beinhalten Übungen, Demos und Schritt-für-Schritt-Videos und sind zum Preis ab 24 Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer ab sofort erhältlich. Mitglieder der FileMaker Developer Subscription erhalten FileMaker Training Series: Advanced kostenlos. Auch die Zertifizierung zum FileMaker-13-Entwickler steht ab sofort in deutscher Sprache zur Verfügung. Weitere Informationen zu den neuen Trainingsunterlagen finden Sie in der folgenden Pressemitteilung von FileMaker. Weiterlesen >>>

, , , , ,

Keine Kommentare